© 5amTag

Februar 2018; Umweltschutz im Alltag

Gesund essen - auch zwischendurch

Gesundheit ist für viele von uns ein hoher Wert. Sie kann durch eine gesunde Ernährung entscheidend beeinflusst werden: Ungefähr ein Drittel der jährlichen Krankheitskosten im Gesundheitssystem wird durch ernährungsbedingte Krankheiten verursacht.

Gerade für Menschen, die viel Zeit unterwegs oder in Einrichtungen - sei es in Kita, Schule oder im Job - verbringen, ist eine gesunde und clevere Ernährung förderlich für das persönliche Wohlbefinden.

Hier lesen Sie weiter

© Landesamt für Umwelt

Luftreinhaltung in Rheinland-Pfalz

Luftschadstoffmessungen NOx, Feinstaub & Co. in Rheinland-Pfalz

Im Rahmen eines Pressegesprächs informierten Präsident Dr. Stefan Hill und die Fachkollegen des Landesamtes zum Thema: „Luftschadstoffmessungen von Stickoxiden, Feinstaub & Co in Rheinland-Pfalz“. Dabei wurden die anspruchsvollen Standards der EU-Luftqualitätsrichtlinie und deren messtechnische Anforderungen dargestellt. Zudem wurde die aktuelle lufthygienische Situation in Rheinland-Pfalz erläutert.

Weitere Informationen finden Sie hier
Poster zur richtigen Abfalltrennung
Kreislaufwirtschaft in Rheinland-Pfalz

Informationsflyer für Abfalltrennung kostenlos gestaltbar

Ob Biotonne, gelber Sack, Glascontainer, Altpapier- oder Restabfalltonne - Abfalltrennung gehört zum Alltag. Die sehr unterschiedlichen Sammel- und Tonnensysteme sorgen häufig für Verwirrung. Übersichtlich gestaltete und professionell virtualisierte Infoflyer schaffen oft Abhilfe. Diese können ab sofort von interessierten Akteuren mit Hilfe eines Online-Baukastens ohne größeren Aufwand kostenlos selbst gestaltet werden.

Weitere Informationen finden Sie hier

© Dr. Margret Johst, LfU

Januar 2018; Hochwasserschutz in Rheinland-Pfalz

Hochwassermeldedienst im Januar im Dauereinsatz

Die Hochwasserlage an vielen Flüssen in Rheinland-Pfalz war im Januar angespannt, insbesondere an Rhein und Mosel. Die Kolleginnen und Kollegen der Hochwassermeldienste waren im Einsatz und behielten die Situation im Blick. Unter www.hochwasser-rlp.de konnten die aktuellen Daten jederzeit eingesehen werden.

Hier lesen Sie mehr

Aktuelle Nachrichten

Dr. Hill, der Präsident des Landesamtes für Umwelt © LfU

Liebe Bürgerinnen und Bürger, herzlich willkommen auf den Internetseiten des Landesamtes für Umwelt.

Messen, Bewerten, Beraten auf kompetentem Niveau - das ist unser Aufgabenprofil. Wir liefern damit die Grundlagen für Entscheidungen von Verwaltung und Politik und stehen den Bürgerinnen und Bürgern mit Rat und Tat gerne zur Verfügung.

Die MS "Burgund" bei einer Messfahrt vor Koblenz

Die MS Burgund auf Messfahrt vor Koblenz © Landesamt für Umwelt

Die Wasserwirtschaftsverwaltung des Landes Rheinland-Pfalz bietet für

- Oberstufenklassen von Gymnasien,
- Berufsfachschulen,
- Berufsschulen

im Rahmen der Umweltbildung Einblicke in Theorie und Praxis des Gewässerschutzes. Das Angebot der Schülerprojektwochen kann zur Ergänzung des Fachunterrichts in Biologie, Chemie oder Geographie genutzt werden.

 

 

 

Lärmschutz-Messwagen

Lärmschutz-Messwagen © LfU

Das Landesamt ermittelt Lärmpegel vom Schienen- über den Straßen- bis hin zum Luftverkehr.
Aktuelle Messdaten sowie ausführliche Beschreibungen zu den Messverfahren finden Sie im Aufgabenbereich "Lärm" auf dieser Internetseite.

Gesetz- und Verordnungsblatt, in dem das LTranspG veröffentlicht wurde.

Das Landesamt stellt auf seiner Homepage relevante Informationen nach dem Landestransparenzgesetz zur Verfügung. Es gewährleistet somit den Anspruch auf Informationszugang gem. § 8 Abs. 5 LTranspG.


Das neue Landestransparenzgesetz ist Anspruchsgrundlage für die kostenlose Information von Bürgerinnen und Bürger. Dabei stellt der Landesbeauftragte für die Informationsfreiheit gemäß § 19 LTranspG sicher, dass die gesetzlichen Grundlagen auch eingehalten werden. Der Landesbeauftragte kann angerufen werden, wenn jemand das Recht auf freien Informationszugang verletzt sieht.

Weitere Aufgaben des Landesamtes

Nach oben