Antaxius pedestris male

Antaxius pedestris male © Gilles San Martin/Belgien

Naturschutz geht alle an. Um zu wissen, wie es um unsere Umwelt steht, erhebt das LfU umfangreiche Daten - sei es über bedrohte Tier- und Pflanzenarten, artenreichen Grünlandstandorten und anderen Biodiversitäts-Hotspots.

Niedrigwasser im Rhein im Sommer 2018 © Dr. Fischer, LfU

Trockenheit, steigende Temperaturen und Starkregenereignisse: Die Auswirkungen des Klimawandels auf unsere Umwelt sind bereits jetzt spürbar. Welche möglichen Auswirkungen der Klimawandel auf die Umwelt hat, gehört zu den Untersuchungen des LfU.

© Landesforsten RLP/G. Hänsel

Wasser ist die Quelle unseres Lebens. Umso wichtiger ist es, dass es gut geschützt wird. Das LfU untersucht daher Flüsse, Bäche und Seen in Rheinland-Pfalz regelmäßig auf ihren ökologischen und chemischen Zustand. Auch unser Grundwasser wird laufend kontrolliert.

blauer Himmel mit weißen Wolken

© LfU

Saubere Luft bedeutet mehr Gesundheit und Lebensqualität. Das LfU untersucht und analysiert, wie es um die Luftqualität in Rheinland-Pfalz steht und analysiert die Entwicklungen.

Recycling-Baustoff

© Landesamt für Umwelt

Das LfU befasst sich im Bereich der Kreislaufwirtschaft mit Fragen des kommunalen und betrieblichen Stoffstrommanagements zur Schonung unserer natürlichen Ressourcen. Auch werden Maßnahmen zum Schutz unserer Böden begleitet und die Erfassung und Bewertung von umweltrelevanten Flächenbelastungen vorgenommen.