FAQs

Die Messstationen der Länder und der Bahn unterscheiden sich hinsichtlich der Messkonzeptionen und der Messtechnik. Das führt zu leicht unterschiedlichen Daten und Ergebnissen.

Seit 2010 dokumentieren die Länder Rheinland-Pfalz und Hessen die langfristige Entwicklung der Lärmimmissionen entlang der Bahnstrecke an repräsentativ ausgewählten Standorten. Damit ist gewährleistet, auch zukünftig stattfindende Änderungen der Lärmeinwirkungen zu erfassen.

Nach oben