Garten- und Wildkräuter für Schmetterlinge

Ein Garten mit Wildkräutern lockt Schmetterlinge, Bienen und Vögel, er liefert Zutaten für die Küche und sieht einfach schön aus. Die Brennnessel ist beispielsweise Wirtspflanze für 25 Schmetterlingsarten.

Als „Unkräuter“ werden sie jedoch oft bekämpft, womit die Lebensgrundlage für viele Insekten und damit auch die Grundlage unseres eigenen Lebens verschwindet. Schaffen Sie daher ein kleines Schmetterlingsparadies in Ihrem Garten.

Informationen zum Thema "Garten und Wildkräuter für Schmetterlinge" finden Sie auf der Homepage der Initiative "Umweltschutz im Alltag".