Der diesjährige Weltwassertag der Vereinten Nationen am 22. März steht unter dem Motto „Valuing Water“: “Wert des Wassers“. Das Thema ist aktueller denn je: Sinkende Grundwasserspiegel und mehr ausgetrocknete Flüsse und Bäche in den Hitzesommern sind schon jetzt sichtbare Folgen des Klimawandels. Mit seinen Mess- und Überwachungsprogrammen leistet das LfU einen zentralen Beitrag zum Schutz der Gewässer in Rheinland-Pfalz.

Weiterlesen

Landesweites Hochwasser über das Wochenende vorhergesagt

Seit Donnerstag steigen die Pegelstände an allen rheinland-pfälzischen Flüssen, insbesondere an Rhein und Mosel. Der Hochwassermeldedienst ist aktiv. Informationen über Wasserstände und Prognosen können unter www.hochwasser-rlp.de abgerufen werden.

 

Weiterlesen

„Dies ist eine erfreuliche Nachricht für Mensch und Umwelt: Die Luft in Rheinland-Pfalz ist im letzten Jahr weiterhin deutlich sauberer geworden. Die Jahresmittelwerte von Stickstoffdioxid (NO2) liegen an allen Messstellen in Rheinland-Pfalz unter dem Grenzwert von 40 µg/m³. Das ist das erste Mal seit Einführung des europäischen Grenzwertes im Jahr 2010“, sagte Staatsministerin Anne Spiegel.

Weiterlesen

Allein der Verpackungsmüll ist seit März 2020 coronabedingt vielerorts um etwa zehn Prozent gestiegen. So hat die Verbreitung von "to go"-Verpackungen weiter zugenommen, die oftmals nicht im Mülleimer landen, sondern achtlos in der Natur.

Weiterlesen